Rückblick: Weihnachtsmarkt in Orschwiller

Weinprobe im Winzerkeller „Les Faitieres“ und Besuch des mit vielen bunten Lichtern geschmückten Weihnachtsmarkts

Weihnachtsmarkt in Orschwiller

Samstag, 9. Dezember 2023

Trotz schlechter Wettervorhersage mit Starkregen und heftigen Windböen machten sich nach vierjähriger durch Corona bedingter Pause immerhin 15 Unerschrockene per Bus auf den Weg nach Orschwiller unterhalb der Hohkönigsburg. In Orschwiller wurden die Teilnehmer von Jean-Claude Christen, dem Vorsitzenden des Vogesenclubs Schlettstadt und Gilbert Pferzel herzlich empfangen, wie das seit vielen Jahren der Fall ist.

Zunächst stand ein Besuch des uns wohlbekannten Winzerkellers „Les Faitieres“ mit einer Weinprobe auf dem Programm. Insbesondere der Cremant fand viele Freunde, wie man an den zahlreichen Weinkartons sehen konnte, die zum Bus geschleppt werden mussten.

Nach einem kurzen Spaziergang durch den festlich mit vielen bunten Lichtern geschmückten Weihnachtsmarkt, machte sich der Hunger bemerkbar, der in einem Zelt mit Knackwürsten oder Erbsensuppe gestillt wurde. Dazu wurde auch dem obligatorischen Glühwein (Vin Chaud, wie die Elsässer sagen) zugesprochen.

Nicht nur weil es anfing zu regnen, fanden sich etliche Teilnehmer unserer Fahrt in der Kirche zu einem festlichen Konzert ein. Danach war es bei jetzt strömenden Regen Zeit für die Heimfahrt.

So ging ein schöner und ereignisreicher Tag zu Ende.

Text: Wolfgang Zillgith, Bilder: Edwin Dreher und Wolfgang Zillgith

Neuste Beiträge

Mitmachen

Haben Sie Lust, Zeit und Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit in unserem Schwarzwaldverein?
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Ansehen »