Wandern

Zu Fuß in die Natur

Unsere Wanderführer*innen sind mit Ihnen vor der Haustür und in der Region in der Natur unterwegs. Sie zeigen Ihnen einzigartige Natur- und Kulturlandschaften, deren Pflanzen- und Tierwelt sowie kulturelle Besonderheiten. Dabei gibt es immer wieder Erstaunliches zu entdecken.
Eingeladen sind alle, die gerne in der Natur unterwegs sind, von ambitionierten Tourengeher*innen bis zu Liebhabern von Flora, Fauna und gemütlichen Kurzstrecken.

Gäste sind bei unseren Veranstaltungen gerne willkommen!

Anregungen und Ideen willkommen

Sicher haben Sie auch eine Traumtour. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Ideen einbringen oder auch als Tourenführer*in mitmachen wollen.

Halbtages­wanderungen

Wanderungen in der Nähe von Waldkirch, für Personen, die noch gern zu Fuß unterwegs sind, aber nur noch kürzere und leichtere Strecken schaffen. Sie finden meist am Donnerstag statt.

Tages­wanderungen

Die meisten Wanderungen sind Tageswanderungen. Sie werden im ganzen südlichen Schwarzwald, im Kaiserstuhl und auch in den Vogesen angeboten. Die Anfahrt erfolgt sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit Fahrgemeinschaften oder Reisebus. Die Gehzeit liegt normalerweise zwischen 3 und 4 Stunden. Tageswanderungen finden meist am Sonntag statt.

Sport­Touren

Sportliche Wanderungen für ambitionierte Tourengeher*innen. Sie erfordern Ausdauer und Fitness in Bezug auf Gehzeit (4 – 6 Stunden), Höhenmeter und Wandertempo. SportTouren werden gemeinsam mit benachbarten Ortsvereinen angeboten. Wandergebiete sind u.a. Hochschwarzwald, Schweizer Jura und Vogesen. Die Touren werden meist
am Sonntag durchgeführt.

Wanderwochen

Fester Bestandteil unseres Programms sind Wanderwochen.

Genusswanderwochen führen dabei in Zielgebiete wie Pfälzerwald, Eifel oder Moselland.

Bergwanderwochen bieten anspruchsvollere Touren in den Alpen. Die Organisation erfolgt mit professionellen Anbietern. Zum Leistungsumfag gehören jeweils Hotelunterkunft, Führung durch örtliche Guides und Bustransfers.

Schneeschuh­wandern

Wenn die Schneedecke ausreichend ist, wird kurzfristig im Januar und Februar zum Schneeschuhwandern in den Höhenlagen des Schwarzwaldes eingeladen.