Auf dem Knabenkrautpfad

Mittwoch 06.05.2020

Bei herrlichem Wanderwetter zeigte sich der Kaiserstuhl in seiner ganzen Frühlingspracht. Von Oberschaffhausen ging es durch die Weinberge hinauf zum Vogelsangpass und weiter zunächst auf dem Höhenkamm mit schönem Laubwald, dann aber hinunter an einem malerischen Fischweiher vorbei ins Liliental zum Gasthaus Lilie,
immer auf der Suche nach den Knabenkräutern. Bis dahin allerdings Fehlanzeige bis auf ein einsames "Weißes Waldvögelein" am Wegesrand.

Deshalb machten wir noch einen Abstecher durch das Arboretum mit der beeindruckenden Vielfalt heimischer und exotischer Bäume. Und im oberen Wiesenbereich wurden wir dann mit einer großen Menge herrlicher Orchideen überrascht.

Auf dem Rückweg nach Oberschaffhausen gab es viele Aussichtspunkte auf die nahen Schwarzwaldberge.
Ein Besuch in der spätgotischen Kapelle St. Alban mit den vielen imposanten Wandgemälden durfte natürlich nicht fehlen.

Autor und Bilder: Wolfgang Zillgith

Zurück zu   ♦♦ Bilder    ♦♦ Home

Acker-Wachtelweizen
Blick zum Kandel
Geflecktes Knabenkraut
Heckenrosen im Weinberg
Holunder
Roter Mohn
Spätgotische Kapelle St. Alban
Unterer Fischweiher im Liliental