Am Sonntag, 24. Oktober 2021: der Flussauewald der Teninger Allmend

Es war die letzte Radtour diesen Jahres und eine besonders eindrucksvolle.
Das Wetter war prima, die Sonne schien prächtig, trotzdem war´s etwas „frisch“.
Auf relativ gut befahrbaren Wegen ging es durch den Auwald.
Die herbstlichen Farben des Waldes bei diesem Licht, ein Genuss!
Die Tour war zudem höchst informativ.
Zu Boden, Gras, Gebüsch und Bäumen gab es interessante Einzelheiten zu erfahren.
Natürlich zu all den Gewässern sowie auch zu vielen historischen Hintergründen.
Unser Tourenleiter Edwin Dreher, der in dieser Gegend eine ganze Weile als Förster tätig war,
hat jede Menge Wissenswertes zu vermitteln verstanden.
Ein fraglos gelungenes Walderlebnis mit dem Fahrrad!

Text und Bild: Reinhard Simon