Donnerstagswanderung zur Oberen Hütte

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Corona-bedingt machte sich eine recht übersichtliche Wanderschar von der Schlettstadtallee aus auf den Weg zur Oberen Hütte. Begleitet von angenehmen Temperaturen und Sonnenschein ging es am Krankenhaus vorbei anfangs immer leicht ansteigend, mit schönen Ausblicken unterwegs, in Richtung der Hütte, die zur Rast einlud.

Weiter ging es zum Eulenrank und oberhalb des Eulentals vorbei zur Tannenwiese mit dem Kolpingkreuz. Schöne Ausblicke über das Ibental und Kohlenbachtal verwöhnten die Wanderer. Vom Waldkircher Haseneckle ging es am Krankenhaus vorbei hinunter zur Schlettstadtallee.
Nach 7,5 km und 225 Höhenmetern wurde der Ausgangspunkt wieder erreicht und prompt setzte ein Regenschauer ein.

Text und Bilder: Wolfgang Zillgith

01 Blick auf Waldkirch
02 Blick zur Kastelburg
03 Auf dem Weg zur Oberen Hütte
04 Pilz
05 Rast an der Oberen Hütte
06 Blick übers Ibental
07 Prachtexemplar von Parasolpilz
08 Blick ins Kohlenbachtal