Schneeschuhtour

Samstag, 8. Februar 2020

Schwarzwaldverein Waldkirch-Kandel mit Wetterglück

Eigentlich war eine Winterwanderung angesagt.
Nach den Schneefällen am Kandel hat der Schwarzwaldverein die Tour jedoch kurzfristig zur Schneeschuhtour umorganisiert und damit einen Volltreffer gelandet.

Insgesamt 20 Teilnehmer starteten bei strahlendem Winterwetter mit Tourenführer Edwin Dreher von der Passhöhe aus in eine traumhafte Winterlandschaft. Vorbei an der Tüchle-Bank und dem Viermärkerstein führte der Weg über verschneite Wiesen zum Gipfel und danach auf dem Zweitälersteig zum Hoschgetkreuz. Unterwegs erfuhren die Teilnehmer Wissenswertes zu Landschaft, Geschichte, Wald und Wild und zum Verhalten beim Schneeschuhwandern. An der Gummenhütte gab es bei wärmenden Sonnenstrahlen und mit phantastischer Fernsicht eine ausgiebige Rast. Danach ging es durch lichte Bergmischwälder und über weite Wiesenflächen der Gummenweide wieder zum Gipfel. Dort bot sich im Westen ein wunderschöner Sonnenuntergang und dazu im Osten und Süden ein herrliches Alpenpanorama. Müde, aber voll mit schönen Erlebnissen machte man sich anschließend wieder auf den Weg ins schneefreie Tal.

Text: Edwin Dreher / Bilder: Regina Dittbrenner

Zurück zu   ♦♦ Bilder    ♦♦ Home

placeholder image6 text
placeholder image7 text
placeholder image8 text